Planet
  • slide

Infocenter U2/U5

Infocenter & Ausstellungsgestaltung

Kunde: Wiener Linien
Ort: U-Bahnstation, Volkstheater, Wien
Grafik: Perndl & Co
Kuratoren: Rapp & Wimberger

Jahr: seit 2017 laufend

Team
Gerhard Abel, Paul Linsbauer, Stefan Höller,
Corinna Danninger, Anna Yokura

 

Wie baut man eine U-Bahn?

Wir gestalteten auf rund 700 m2 ein Informationszentrum, das den Bau und Betrieb einer U Bahn Linie erlebbar macht. Die interaktive Tunnelbohrmaschine in Originalgröße ist ein besonderes Highlight der Ausstellung.
Am großen Planungstisch kann man sich in weitere interessante Informationen vertiefen.

Die unterirdischen Räume wurden bereits Anfang der 1990er Jahre im Zuge des Baus der U-Bahnlinie U3 geschaffen, bisher jedoch kaum genutzt. Das neue Besucherzentrum liegt an einem stark frequentieren Kreuzungspunkt der Linien U3 und der neuen U5. Es kann zwischendurch auf dem Weg von A nach B besucht werden.

Die interaktive tunnelbohrmaschine in originalgrösse ist ein besonderes highlight der ausstellung!