Planet

Weltumwelttag: Die Nachhaltige Republik

05.Jun.2020

Nicht nur zum Weltumwelttag machen wir uns Gedanken zur Nachhaltigkeit.

Harald Welzer stellt in 'Die Nachhaltige Republik' die Frage, wie denn eine nachhaltige moderne Gesellschaft aussehen könnte - da Klimawandel, Ressourcenausbeute und andere Faktoren klarmachen, dass unsere Wirtschaftsweise und Naturverhältnis geändert werden muss. Zur Beantwortung der Frage zieht er unterschiedliche Zukunftsentwürfe und Skizzen heran, unter anderem unser Projekt 'Close The Gap' - eine "konkrete Utopie der Stadtentwicklung".
Es ging dabei um Erweiterungen alternativer Transportmöglichkeiten und neuem Erholungsraum am New Yorker East River. Welche Rolle dabei erneuerbare Energie gespielt haben lest ihr hier!

Im Buch finden sich viele spannende Anstätze zur utopischen Gesellschaft, zB. von Günther Bachmann, Julia Lohmann, Frank Graef, Charlotte Hoffmann, Maxim Keller, Stephan Rammler sowie Friedrich von Borries und Benjamin Kasten.

Gleich hier als e-book oder Taschenbuch bestellen!

Switch galaxy
colorFilter colorFilter colorFilter colorFilter colorFilter colorFilter