en | de

WIR
KONTAKT

PLANET ARCHITECTS
Neubaugasse 44/14
A - 1070 Wien
T +43/1/990 42 89
e-mail
                                                                                                                                                                                                                                                                           

Projekte / Ausstellungen / Jüdisches Museum Wien
PLANET

Projekt: Jüdisches Museum

Kunde: Jüdisches Museum Wien

Ort: Wien

Fertigstellung: Oktober 2011

Grafik: Perndl & Co

Kuration: Werner Hanak-Lettner

Der Weg zur Dauerausstellung, ein komplexer und dynamischer Entwicklungsprozess soll für BesucherInnen, MitarbeiterInnen und Gäste gleichermaßen erlebbar werden.

Das Jüdische Museum Wien bereitet sich auf eine neue Dauerausstellung vor und zeigt den Besuchern was zu einer Ausstellungsplanung dazu gehört. Der Weg zur Dauerausstellung, ein komplexer und dynamischer Entwicklungs- und Planungsprozess soll für MitarbeiterInnen, BesucherInnen und Gäste gleichermaßen erlebbar gemacht werden.

Der Raum im Erdgeschoß wird dabei zum Diskursraum und zeigt “Work in Progress”. Auf großen Planungstischen befinden sich, gruppiert nach den gestellten Fragen, Unterlagen, Materialien, Objekte, Listen, Filme etc. MitarbeiterInnen, BesucherInnen und Gäste sind zur Interaktion eingeladen und können ihre Kommentare und Gedanken hinterlassen. Bilder, sowie andere laufende Ergebnisse des Prozesses werden digitalisiert, ausgedruckt (solidified) und ähnlich einem blog auf vertikalen Ideenbändern befestigt.

Die Gedanken und Ideen werden `in den Raum gestellt´. Die Beiträge werden zusätzlich digital gespeichert und stehen den BesucherInnen, sowie dem gesamten Team auf den Planungstischen auf interaktiven Screens zur Verfügung. Neue Ideen können dann darauf aufbauen. Im Laufe des Prozesses wachsen die Bänder in den Raum hinein. Neue Gedanken rücken nach.